Gartenbauseminar

Bereits seit mehreren Jahren veranstaltet die Marburger Entsorgungs-GmbH (MEG) immer im Herbst ein kostenloses Gartenbauseminar für alle interessierten Hobbygärtnerinnen und -gärtner. Fachreferenten halten Vorträge zu spannenden Gartenthemen wie Rasen- oder Obstbaumpflege, das richtige Anpflanzen von Blumenmischungen, das Anlegen von Gartenteichen und vieles mehr.

Neben den Vorträgen erfahren die Gäste am Infostand des Humus und Erdenkontors alles über die "Erden aus Hessen", die auch auf der Kompostierungsanlage in Cyriaxweimar produziert und dort zum Kauf angeboten werden. Das besondere dieser regionalen Erden ist der hohe Kompostanteil, der nicht nur die Pflanzen mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt, sondern auch den Hochmoortorf ersetzt und damit kostbare Ressourcen und das Klima schont.

 

Gartenbauseminar 2020

Das diesjährige Gartenbauseminar findet am Donnerstag, den 22. Oktober, um 18 Uhr als Online-Livestream statt - inklusive einer Fragerunde über einen Online-Chat. Für den reibungslosen Ablauf des Livestreams sorgen die Profis der Marburger Veranstaltungstechnik-Firma Flashlight im Auftrag der MEG. Wer teilnehmen möchte, benötigt einen Laptop, einen PC oder ein anderes internetfähiges Gerät. 

Hier finden Sie den Link, um den Livestream ansehen zu können: https://flashlight.video/gartenbauseminar-am-22-10-2020/

Auch in diesem Jahr stehen wieder interessante Vorträge zu ganz verschiedenen Themen rund um den Garten auf dem Programm. Zu Beginn hält Dieter Levin-Schröder von der Hessischen Gartenakademie des Landesbetriebs Landwirtschaft Hessen einen Vortrag zum Thema „Kübelpflanzen - Sortiment, Pflege & Überwinterung“.

Im Anschluss folgt der Vortrag von der Marburger Naturpädagogin und Staudengärtnerin Sadhana Kraus. Sie widmet sich dem aktuellen Thema „Staudenhelden für den Klimawandel“ und stellt Pflanzen vor, die auch bei der zunehmenden Trockenheit der vergangenen Jahre gut über den mittelhessischen Sommer kommen.